Klaviersonaten, Band I

Herausgeber: Bertha Antonia Wallner

38,00 €

Urtextausgabe ohne Fingersatz, broschiert

Seiten: 286 (V, 281), Größe 23,5 x 31,0 cm
Bestell-Nr. HN 1032 · ISMN 979-0-2018-1032-4

Beethovens 32 Klaviersonaten hat Hans von Bülow als das „Neue Testament der Musik“ bezeichnet. Die zweibändige Henle-Komplettausgabe (HN 32 und HN 34) wird seit ihrem Erscheinen von Fachleuten als zuverlässigste Urtextausgabe eingeschätzt und gehört in die Bibliothek eines jeden Pianisten. Ihr Inhalt umfasst einen unerschöpflichen Reichtum an pianistisch-musikalischen Höhenflügen, überwiegend technisch sehr anspruchsvolle Werke von größtem Bekanntheitsgrad – etwa die Sonaten „Pathétique“, „Mondschein“, „Sturm“, „Waldstein“, „Appassionata“ und „Hammerklavier“, darunter aber auch Werke in einfacherem Schwierigkeitsgrad. HN 32 und HN 34 enthalten die hochgeschätzten Fingersatzbezeichnungen von Conrad Hansen. Für all jene, die unseren Urtext ohne solche Bezeichnungen wünschen, bieten wir nun die fingersatzlosen HN 1032 und HN 1034.

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »

Inhalt