Choralvorspiele (Johann Sebastian Bach)

Herausgeber: Christian Schaper, Ullrich Scheideler
Fingersatz: Marc-André Hamelin

24,00 €

Urtextausgabe, Bearbeitung für Klavier, broschiert

Seiten: 60 (IX, 51), Größe 23,5 x 31,0 cm
Bestell-Nr. HN 1293 · ISMN 979-0-2018-1293-9

Neben der Violin-Chaconne sind die zehn Orgelchoralvorspiele die bekanntesten Klaviertranskriptionen Busonis von Werken J. S. Bachs. Im Unterschied zur Chaconne, die Busoni für den „Konzertvortrag“ bestimmt sah, übertrug er die Choralvorspiele im „Kammerstil“: Vieles in diesem Orgel/Klavier-Kosmos ist auch für den fortgeschrittenen Hobbypianisten zu bewältigen. Wir bringen Busonis Fassung letzter Hand erstmals in einer modernen Urtextedition, versehen mit wertvollen Fingersatz-Spielhilfen von Marc-André Hamelin. Der Anhang enthält überdies als Erstveröffentlichung ein elftes Choralvorspiel, Busonis Übertragungsversuch von „Aus tiefer Not“. Der Komponist selbst spricht im Hinblick auf den Vortrag von dessen sechsstimmigem Satz von einer „äußersten Leistungsgrenze“ – aber urteilen Sie selbst!

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »

Inhalt