Scherzi

Herausgeber: Norbert Müllemann
Fingersatz: Hans-Martin Theopold

30,00 €

Urtextausgabe, Leinen
in Vorbereitung
revidierte Ausgabe
ersetzt HN 299

Bestell-Nr. HN 887 · ISMN 979-0-2018-0887-1

Frédéric Chopins 4 Scherzi sind Gipfelpunkte romantischer Klavierkunst, in denen der Komponist Gattungstraditionen mit radikal neuem Inhalt füllt. Sie schlagen einen wilden und dämonischen Ton an – von „Scherz“ kaum eine Spur. So fragte sich etwa Robert Schumann in Bezug auf das 1. Scherzo, „wie sich der Ernst kleiden solle, wenn schon der ‚Scherz‘ in dunklen Schleiern geht“. Nachdem die Scherzi 1–4 in revidierten Einzelausgaben erschienen, legt der G. Henle Verlag nun den Gesamtband in Broschur und Leinen neu vor; alle vier Werke auf dem neuesten Stand der Chopin-Forschung. Sowohl die Fußnoten als auch der ausführliche Kritische Bericht im Internet bieten detaillierten Aufschluss zu den bekannten „Chopin-Varianten“ und allen Textproblemen. Chopin in Bestform!

« ZurückZu kaufen bei »
Titel merken »Auf dem Merkzettel »

Inhalt