Startseite

Jugend musiziert: Günter Henle-Urtextpreis vergeben

Der Günter Henle-Urtextpreis wurde erstmalig an erste Preisträger des Bundeswettbewerbs "Jugend musiziert" in Höhe von insgesamt 8.000 Euro übergeben. Die beiden Duos in der Kategorie „Klavier und ein Streichinstrument“ Gina Friesicke und Lara-Sophie Kluwe (von rechts nach links) sowie Johannes Bettac und Felix Leissner freuten sich über die Preisvergabe durch Felix Henle (links), Vorsitzender der Günter Henle Stiftung.

Foto: Markus Kaesler